Menu Schließen

Geschichte

Zur Gründungsgeschichte

 Im Jahre 1973 fassten im Hinblick auf die Einführung des Proporz-Wahlsystems sowie der anstehenden Wahlen, einige motivierte Gemeindemitglieder den Entschluss, die Ortsvereinigung Schwadernau (OV) zu gründen.

Die OV sollte nebst den bereits langjährigen Ortsansässigen auch den zahlreichen Neuzuzügern, als Plattform in Gemeindeangelegenheiten ohne weitergehende politische Festlegung auf kantonaler oder eidgenössischer Ebene zur Verfügung stehen.

Frau Susanne Maurer-Weibel (Sekretärin) sowie die Herren Ernst Jordi (Vizepräsident), Carlo Gottardo (Kassier), Fritz Hofmann (Beisitzer) und Werner Hänni (Präsident), als Initianten, Gründungsmitglieder und erster Vorstand sowie fünf weitere Gemeindemitglieder genehmigten mit der Sitzung vom 09.10.73 die Statuten, womit die OV gegründet war.